… na ja vielleicht nicht ganz so nah. Knuddeln dürfen wir zwar noch nicht, die neueste Corona-Verordnung ab dem 1. Juli bringt uns jedoch erfreulich mehr Tanzfreiheit!

Dazu werden wir die 1,5m zwischen den einzelnen Feldern aufheben, wodurch mehr TänzerInnen eine Stunde besuchen können. Die Felder als solche bleiben bestehen, um Euch weiterhin den 1,5m Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Wir hoffen, dass wir möglichst vielen von Euch die Lieblings-Stunde ermöglichen können.

Die Neuerungen treten bei uns ab dem 2. Juli in Kraft. Ein Vorab-Check-In ist weiterhin Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.