Von Freitag, den 28.07., bis Samstag, den 06.07.2019, haben wir erfolgreich mit 30 Tänzerinnen der Leistungsgruppen am Dance World Cup in Braga (Portugal) teilgenommen. Insbesondere in der Kategorie Junioren Small Group Modern/Contemporary haben sich die Deutschen Meister Blue Emeralds unter der Leitung von Lea-Madeleine Militz mit ihrem Tanz „Conquest of Spaces“ gegenüber 39 konkurrierenden Tänzen mit Bronze durchgesetzt. Levenka Heberle als „Hook“ hat ebenso Bronze in der Kategorie Senioren Solo Ballett erreicht. Einen großartigen 5. Platz erzielten die Amethysts mit ihrem Contemporary-Tanz „Iron“. Unsere Junioren-Leistungsgruppe Black Amber trat mit zwei Tänzen beim Dance World Cup an. Der Balletttanz „Des Idées Noires“ schaffte es mit dem 9. Platz in die Top Ten. Insgesamt haben sich 7 unserer 11 Tänze in der Top Ten etabliert und hiermit einen großen Teil zum Erfolg des deutschen Teams beigetragen. #teamkrain #teamgermany

Foto-Credit: Clubwow